Link zur Startseite: www.hitzendorf.at

21 neue „Topferln“ für Vierbeiner

Hundeservicestationen im gesamten Gemeindegebiet

Gassigehen leichter gemacht 
Gassigehen leichter gemachtGassigehen leichter gemacht
 

In letzter Zeit häufen sich die Beschwerden über Häuferln, die Vierbeiner auf öffentlichem Grund hinterlassen. Damit sich Hund und Herrl (oder Frauerl) beim Saubermachen leichter tun, werden nun weitere 21 Hundetoiletten im Gemeindegebiet aufgestellt.

„Danke“ prangt in großen Lettern auf den neuen Hundetoiletten, die die Marktgemeinde Hitzendorf kürzlich angeschafft hat: 21 solche Stationen wurden dieser Tage flächendeckend im Gemeindegebiet aufgestellt.

Sauberes Geschäft
Ausgestattet sind die Toiletten mit einem Gackerlsackerl-Spender und einer Restmülltonne. Damit sollte es jedem Hundebesitzer möglich sein, die Hinterlassenschaft seines vierbeinigen Freundes rasch und sauber zu entsorgen.

 

Gut verteilt
Die Standorte der Hundetoiletten im gesamten Gemeindegebiet:


-    Attendorf: Jandlsiedlungsweg
-    Attendorf: Kreuzung Zufahrt Schweinestall Pentscher
-    Attendorf: Parkarena
-    Berndorf: Wertstoffsammelstelle Gasthaus Resch
-    Berndorf: Wertstoffsammelstelle Stocksportanlage
-    Hitzendorf: Apotheke
-    Hitzendorf: Bushaltestelle Schulzentrum
-    Hitzendorf: Parkplatz Friedhof
-    Hitzendorf: Parkplatz Kirschenhalle
-    Hitzendorf: Vorplatz Gemeindeamt
-    Hitzendorf: Zufahrt Gewerbepark
-    Mantscha: Bushaltestelle Leitnersiedlungsweg
-    Mantscha: Eibingersiedlungsweg
-    Mühlriegl: Bushaltestelle
-    Oberberg: Kahrweg
-    Peter-Rosegger-Siedlung
-    Prankel-Siedlung
-    Riederhof: Bushaltestelle
-    Rohrbach: Bushaltestelle gegenüber Rohrbacherhof
-    Rohrbach: Bushaltestelle Kreisverkehr
-    Rohrbach: Grabenfranzweg (Animal Training Center)
-    Stein: Kreuzung Kapelle
-    Stein: Steinweg
-    Steinberg: Wertstoffsammelstelle Kinderdorf

   
 
Link:

http://hitzendorf.gv.at/cms/beitrag/10058007/899676/