Kinderkrippe startet im Herbst

Kinderkrippe startet im Herbst

Drei Kindergärten hat Hitzendorf schon. Drei Schulen auch. Nun sind die Allerkleinsten dran: Im ehemaligen Gemeindeamt Attendorf wird gerade eine neue Kinderkrippe gebaut. Kleinstkinder zwischen null und drei Jahren werden dort ganztägig professionell betreut, der Gemeinderat hat den Betriebsauftrag an die Profis von WIKI vergeben. Derzaut laufen die Bauarbeiten auf Hochtouren, bereits im Herbst sollen 15 Kinder hier einziehen und unvergessliche Stunden im Kreis von Gleichaltrigen verbringen. Allerdings ist das Interesse deutlich größer als das Angebot ...  

weiterlesen >

Alarmanlagen zur Sicherheit gefördert

Alarmanlagen zur Sicherheit gefördert

Wir leben in bewegten Zeiten und immer öfter wird der Ruf nach mehr Sicherheit laut. Viele Wohnungs- und Hauseigentümer wollen hier vorbauen und ihr Heim mit einer Alarmanlage schützen. Die Frage, die sich dabei stellt: Steht eine solche (hohe) Investition dafür? – Wer jetzt vor dieser Entscheidung steht, kann mit Unterstützung rechnen: Der Hitzendorfer Gemeinderat hat einstimmig eine Förderungsaktion für die Errichtung von Alarmanlagen beschlossen.

weiterlesen >