Jagdpacht in Sicht

Jagdpacht in Sicht

Man muss kein Weidmann sein, um in den Genuss einer Jagdpacht zu kommen: Jede/r Grundeigentümer/in in Hitzendorf hat Anrecht auf einen Anteil an der Jagdpacht, den die Jagdgesellschaften entrichten. Ausbezahlt wird das Geld über die Gemeinde. Noch bis 20. Dezember 2021 besteht die Möglichkeit, einen Antrag auf diesen Jagdpacht-Anteil zu stellen, die Bezahlung erfolgt 2022 per Überweisung. Die Höhe der Jagdpacht richtet sich nach der Grundgröße und beträgt pro Hektar zwischen 2,94 und 4,21 Euro.

weiterlesen >