Raumplanung in der heißen Phase

Raumplanung in der heißen Phase

Sie gibt den Takt für die Gemeindeentwicklung vor: die Raumplanung, die die Nutzung des Bodens auf den knapp 49 Quadratkilometern Gemeindegebiet festschreibt. Die Entwürfe zum neuen Örtlichen Entwicklungskonzept und Flächenwidmungsplan 1.0 wurden dieser Tage fertig gestellt und einstimmig vom Gemeinderat beschlossen. Bis 19. März liegen sie im Gemeindeamt zur allgemeinen Einsicht auf. Bei der Bürgerversammlung am 15. Februar werden die Pläne außerdem in der Kirschenhalle präsentiert.

weiterlesen >