Link zur Startseite: www.hitzendorf.at

Thermarium geht in Pension

Weiterführung nicht mehr wirtschaftlich

Zukunft im neuen Bad mit Gästehaus?
Thermarium geschlossen 
Thermarium geschlossenThermarium geschlossen
 

Mit 30. September hat das Hitzendorfer Thermarium seine Pforten geschlossen. Eine wirtschaftliche Weiterführung war aus Sicht des Pächters nicht mehr möglich, eine Sanierung nicht sinnvoll.

Hohe Luft- und Wassertemperaturen, Luftfeuchtigkeit, technische Mängel: Der Zahn der Zeit nagt am Thermarium. Deshalb hat der Pächter nun die Reißleine gezogen und seinen Vertrag gekündigt. Eine Fortführung auf Gemeindekosten ist bei fünfstelligen monatlichen Betriebskosten wirtschaftlich nicht sinnvoll, das Bad bleibt bis auf weiteres geschlossen. Eine mögliche Fortführung hängt stark am aktuellen Hitzendorfer Großprojekt, dem Bad mit Gästehaus: Hier läuft gerade die Suche nach einem Betreiber, auch die entsprechenden Änderungen des Flächenwidmungsplanes sind im Laufen.

 
Link:

http://hitzendorf.gv.at/cms/beitrag/10038049/7764/