Link zur Startseite: www.hitzendorf.at

Wärmepumpe / Erdwärmeanlage

 

Laut Beschluss des Gemeinderates vom 27. Juni 2017 werden auf dem Gemeindegebiet der Marktgemeinde Hitzendorf neu errichtete Wärmepumpen oder Erdwärmeanlagen (für Brauchwasseraufbereitung oder Heizungseinspeisung), in Kombination mit einer Photovoltaikanlage, die mindestens 50 % der elektrischen Nennleistung erbringt, ab 1. September 2017 einmalig wie folgt gefördert:

 

 Tarif

 

Betrag 

   

 je Wärmepumpe
 (Warmwasser- oder Luftwärmepumpe)


   € 250,00 

 je Erdwärmeanlage
 (Flächenkollektoren oder Tiefenbohrung)


€ 500,00 

 
Ein Antragsformular finden Sie hier >

Als Errichtungsnachweis sind dem Antrag Rechnung und Zahlungsbestätigung sowie technische Beschreibungen von Wärmepumpe oder Erdwärmeanlage und Photovoltaikanlage anzuschließen.

SUB02
15/11/01 02/01/15
 
Link:

http://hitzendorf.gv.at/cms/beitrag/10002386/45410/