Link zur Startseite: www.hitzendorf.at

Nur noch heute: 100 Euro beim Glasfaser-Anschluss sparen

Letzte Chance auf das günstigste und schnellste Internet

Schnelles Glasfaser-Internet so günstig wie nie 
Schnelles Glasfaser-Internet so günstig wie nie
 

Ohne Internet geht heute gar nichts mehr. Und in Zukunft noch viel weniger, denn Homeoffice, Gaming oder Videos streamen wird zur Normalität, darin sind sich alle Experten einig. Was es dazu braucht, sind „dicke“ Datenleitungen, die nun in Hitzendorf gebaut werden sollen.

 
Nur noch bis 12. Juli beim Anschluss sparen

Dabei handelt es sich um „echte“ Glasfaser (Fiber to the Home = FTTH), die nicht an der Grundstücksgrenze endet, sondern bis in jeden Haushalt reicht. Umgesetzt wird das 11-Mio.-Euro-Projekt von öGIG (Österreichische Glasfaser-Infrastrukturgesellschaft) und sbidi (Steirische Breitband- und Digitalinfrastrukturgesellschaft), die den Ausbau in Angriff nehmen. Allerdings nur, wenn sich zumindest 40 % der Haushalte anschließen.

 
Unschlagbares Angebot zum Start

Derzeit läuft die Bestellphase, und das sehr gut: Hunderte Hitzendorfer Haushalte haben bereits Ja zu dieser Zukunftsinvestition gesagt. Und bis Dienstag, 12. Juli ist das auch besonders lukrativ: Bis heute gilt der Starttarif von (einmalig) 199 Euro, danach kostet der Anschluss um 100 Euro mehr, also 299 Euro. Rasches Anmelden lohnt sich also: Wer in der Zukunft dabei sein will, findet hier alle Informationen und kann sich auch gleich digital anmelden!

 
Link:

http://hitzendorf.gv.at/cms/beitrag/10072228/899676/