Link zur Startseite: www.hitzendorf.at

Strom kommt jetzt unterirdisch

E-Steiermark erneuert Verkabelung

 

Die Energie Steiermark führt im Gemeindegebiet von Hitzendorf in der ersten Jahreshälfte 2014 Verkabelungsarbeiten durch. Betroffen sind die Schwentnersiedlung im Ortsgebiet von Hitzendorf sowie Teile von Neureiteregg.

Die altbestehenden Stromfreileitungen vulgo Strommasten werden im Zuge dieser Bauarbeiten in diesen Bereichen entfernt. In Neureiteregg werden die Verkabelungsarbeiten teilweise gemeinsam mit der A1 Telekom abgewickelt, die ja gerade mit Grabungsarbeiten für den Glasfaser-Highspeed-Internet-Ausbau beschäftigt ist. 

Betroffene Grund- bzw. Hauseigentümer werden von der Energie Steiermark direkt kontaktiert und über den genauen Bauzeitraum informiert.

 
Link:

http://hitzendorf.gv.at/cms/beitrag/10041957/7764/