Link zur Startseite: www.hitzendorf.at

Drei, zwei, eins ... Hitzendorf

Gemeindefusion einstimmig beschlossen

Eine Gemeinde ab 1. Jänner 2015
In Zukunft gemeinsam 
In Zukunft gemeinsamIn Zukunft gemeinsam
 

Es ist fix: Attendorf, Hitzendorf und Rohrbach-Steinberg verschmelzen zur viertgrößten Gemeinde des Bezirkes Graz-Umgebung. Mit künftig 6.861 Einwohnern wird die neue Gemeinde größer sein als beispielsweise Hartberg, Schladming oder Bad Radkersburg. Und sie wird Hitzendorf heißen – auch darauf haben sich die Gemeinderäte in Attendorf, Rohrbach-Steinberg und Hitzendorf geeinigt.

Die entsprechenden Beschlüsse sind in den letzten September-Tagen einstimmig gefallen. Mit Attendorf, Rohrbach-Steinberg und Hitzendorf kommt nun zusammen, was bereits jetzt in vielen Bereichen gut funktioniert: Im Schulzentrum Hitzendorf drücken Kinder aus allen drei Gemeinden die Schulbank. Der Pfarrverband führt die Menschen aller drei Gemeinden noch näher zusammen, die Einkäufe des täglichen Lebens führen die meisten Bewohner nach Hitzendorf, wo auch der gemeinsame Standesamts- und Staatsbürgerschaftsverband angesiedelt ist.

 
Link:

http://hitzendorf.gv.at/cms/beitrag/10038201/7764/