Link zur Startseite: www.hitzendorf.at

Förderung bringt auch 2017 wieder soziale Wärme

Jetzt Heizkostenzuschuss des Landes sichern!

Bis zu 120 Euro für Behaglichkeit
Jetzt finanzielle Hilfe beim Heizen holen! 
Jetzt finanzielle Hilfe beim Heizen holen!Jetzt finanzielle Hilfe beim Heizen holen!
 

Der Heizkostenzuschuss beträgt 120 Euro, unabhängig von der Art der Heizungsanlage. Anträge können im Marktgemeindeamt bis einschließlich 22. Dezember 2017 eingereicht werden. Wie bisher haben Personen, die "Wohnunterstützung" beziehen, keinen Anspruch auf Heizkostenzuschuss.

Das Monatsgehalt ist mit 14 zu multiplizieren und durch 12 zu dividieren. Die Unterstützung können jene erhalten, die als Alleinstehende oder AlleinerzieherInnen ein wie oben errechnetes monatliches Einkommen von maximal 1.185,00 Euro beziehen. Das höchstzulässige Einkommen eines Ehepaares bzw. einer Haushaltsgemeinschaft beträgt 1.777,00 Euro. Leben in diesen Ein- oder Zweipersonen-Haushalten noch Kinder, für die Familienbeihilfe bezogen wird, erhöhen sich diese Einkommensgrenzen je Kind um weitere 355,00 Euro.

Die Einkommensgrenzen gelten auch für jene Personen, die von der Rezeptgebühr befreit sind. Auf den Service-Seiten des Landes Steiermark gibts alle Infos im Detail > 

 
Link:

http://hitzendorf.gv.at/cms/beitrag/10038074/899676/