Link zur Startseite: www.hitzendorf.at

Adventfensteraktion

Hitzendorf bringt Licht in die Adventzeit

 
 

Gerade in den dunkelsten Wochen des Jahres brachte die Aktion der Bibliothek Hitzendorf "Licht in die Adventzeit". Jeden Tag um 17.30 Uhr, bei Regen, Nebel, Schneefall oder klirrender Kälte, versammelten sich HitzendorferInnen jeden Alters vor einem festlich geschmückten Fenster. 

24 Fenster-Besitzer stellten ein Fenster zur Verfügung. 24 Gruppen gestalteten sie und umrahmten den jeweiligen Öffnungstag mit einer dazu passende Feier. Man lauschte besinnlichen Texten und musikalischen Darbietungen, genoss einen heißen Tee und schenkte sich und seinen Mitmenschen Zeit. Zeit für ein Lächeln und Zeit für ein Gespräch.

Die Idee und die Organisation zu diesem Adventpfad kam von Anna Gebhardt und Elfi Knabl. Die Begeisterung der BesucherInnen und das Engagement der vielen Gruppen mögen ihnen Dank für die viele ehrenamtliche Arbeit in der Vorbereitung sein.

In Summe gesehen waren weit mehr als 1.000 Personen bei der Eröffnung der Fenster dabei oder haben sich bei einem stimmungsvollen Abendspaziergang bis zum 6. Jänner 2010 die Fenster angesehen. Ein herzlicher Dank gilt allen in der Organisation mitwirkenden Personen, dem Team der Bibliothek für die tägliche Begleitung bei der Eröffnung, sowie den vielen mitwirkenden Gruppen und Vereinen fürs Mitmachen und den kreativen Einsatz.

Dieser kleiner Foto-Streifzug möge als Anreiz dienen, dass es viellleicht auch 2010 wieder heißt "Hitzendorf bringt Licht in die Adventzeit". 

 
Link:

http://hitzendorf.gv.at/cms/beitrag/10022497/7764/