Link zur Startseite: www.hitzendorf.at

Sport- und Veranstaltungszentrum

Baubeginn verschoben

Lage des geplanten Sport- und Veranstaltungszentrums mit eigener Zufahrtsbrücke und 70 neuen Parkplätzen hinter der Halle 
Lage des geplanten Sport- und Veranstaltungszentrums mit eigener Zufahrtsbrücke und 70 neuen Parkplätzen hinter der HalleLage des geplanten Sport- und Veranstaltungszentrums mit eigener Zufahrtsbrücke und 70 neuen Parkplätzen hinter der Halle
 

Wie bereits berichtet, wurde im Herbst 2006 mit der Detailplanung für den Bau eines neuen Sporthauses mit Tribüne, Gastronomie und angeschlossener Sport- und Veranstaltungshalle begonnen. Es war geplant bereits im Winter 2006/07 die Ausschreibung durchzuführen. Da die Anforderungen an die Halle gegenüber den ursprünglichen Überlegungen stark gewachsen sind, benötigen die einzelnen Fachplaner mehr Zeit für die fundierte Planung und Abklärung von Details. Auch resultieren aus den gehobenen Ansprüchen Mehrkosten, welche die Finanzierung derzeit als nicht mehr ausreichend gesichert erscheinen lassen.

Die Detailplanung wird von den einzelnen Fachplanern aber ohne Unterbrechung fortgesetzt und weiterhin mit Gemeinde und Sportverein abgestimmt. Der Planungsfortschritt soll noch im heurigen Winter in einer neuerlichen Zusammenkunft mit allen interessierten Vereins- und Organisationsverantwortlichen präsentiert und diskutiert werden.

Gleichzeitig arbeiten Bürgermeister Höfer und Gemeindekassier Eibinger an einer Neuausrichtung der Gemeindebudgets für 2007 und 2008, da aus politischer Verantwortung auch bei diesem Großprojekt eine Finanzierung ohne Verschuldung der Gemeinde gewährleistet werden soll. Auch gilt es andere wichtige Projekt wie Hochwasserschutzbauten oder Verkehrsberuhigungsmaßnahmen entsprechend zu berücksichtigen und zu finanzieren.

Mit der Ausschreibung ist daher aus heutiger Sicht erst im Winter 2007/08 zu rechnen. Bau und Fertigstellung können demnach erst 2008 erfolgen.

1.12.2006

 
Link:

http://hitzendorf.gv.at/cms/beitrag/10008535/7764/