Link zur Startseite: www.hitzendorf.at

Kreisverkehr Hitzendorf

Neugestaltung abgeschlossen

Neu gestalteter Kreisverkehr 
Neu gestalteter KreisverkehrNeu gestalteter Kreisverkehr
 

Ein weiterer Schritt auf dem Weg zur Ortsverschönerung ist in den letzten Wochen abgeschlossen worden. Da die Bepflanzung des Kreisverkehrs beim Amtshaus in den letzten Jahren immer unansehnlicher geworden war, wurde im Herbst des Vorjahres eine Neugestaltung in Angriff genommen. Angestrebt wurden ein Bezug zu Hitzendorf als Kirschendorf sowie eine Reduzierung des notwendigen Bewässerungs- und Pflegeaufwandes auf ein Minimum.

Einer der Vorschläge der Firma Micko aus Schadendorf wurde aufgegriffen und mit einhelliger Zustimmung des Gemeindevorstandes umgesetzt. Der angedeutete Weg quer über den Kreisverkehr (bestehend aus Porphyrplatten bzw. niedrig wachsendem Buchs) und die 3 Buchenbögen laden symbolisch zum Hineingehen in den Ort ein. Zusammen mit den Spitzbuchen neben der Straße in Richtung Kirche ergibt sich ein ruhiges einheitliches Bild. Die Rosen im inneren Kreis sind ebenso ein Farbtupfer wie die zurückhaltende Bepflanzung mit einigen kugelig geschnittenen Buchssträuchern. Den Bezug zum Selbstverständnis unserer Gemeinde als Kirschengemeinde stellt die Kirschenskulptur im nördlichen Teil des Kreisverkehrs dar. Vom ortsansässigen Steinplastiker Christian Gollob aus Sölker Marmor wunderschön gestaltet ist diese Skulptur ein richtiger „Hingucker“ geworden.

Im nächsten Jahr soll die Umgestaltung der Ortseinfahrten in Hitzendorf und Berndorf in Angriff genommen werden.

 
Link:

http://hitzendorf.gv.at/cms/beitrag/10008245/7764/